Mein Mann war´s

Er hat mir 80 die erste  Puppe geschenkt,

was er damit anrichtet, er hat´s nicht bedenkt.

Der Virus hat mich voll erwischt ,ich fühlte mich krank,

er sprach, du hast wohl nicht alle Tassen im Schrank?

Die Augen, sie glitzern, ein Flattern im Bauch,

er erschrickt und flüstert, jetzt seh´ ich es auch.

Ich sammle und horte, was ich nur kann

mit Schrecken sieht es mein armer Mann.

Wie viele passen in die Wohnung hinein?

Sag, meinst du nicht auch, sie ist viel zu klein?

Bei 140 will ich nicht mehr zählen

wozu sich noch weiter mit Zahlen quälen?

Wir werden dünn, wir werden schlank,

es passen keine mehr in den Schrank.

Dann kommen sie eben obendrauf

mein armer Mann, er nimmt es in Kauf.

Auch voll, er bemerkt nun mit Schrecken

jetzt kommen sie eben unter die Decken.

Wir gehen vorsichtig, wir gehen gebückt,

ich sammle NUR Puppen, ich bin nicht verrückt.

©By Gitte